Moleson/Gruyeres in den Osterferien
geschrieben am 25.3.2005 | Kategorie: Urlaub

 
Moleson/Gruyeres in den Osterferien vom 25.3. - 2.4.2005

Wir hatten ein Chalet in Moleson/Gruyeres gemietet und waren schon am Karfreitag losgefahren; quasi Quartier machen, da die Mädels (meine Schwester und die Nichten) ab Ostermontag zum Skifahren kommen wollten... Tja... das mit dem Skifahren war so eine Sache... wir hatten hier nämlich nullkommanull Schnee, hier unten. Auch mit der Gondel bis ganz rauf gab es nur etwas zum Wälzen... Uns so sind wir teilweise richtig große Strecken gefahren bis nach ‚Les Diablerets – Glacier 3000‘ (1350-3000 m), um wenigstens ein-, zweimal die Ski anzuziehen und ein bisschen im Schnee einzutauchen. Fynn hat alles souverän mitgemacht, jede Gondel oder Seilbahn ist er mitgefahren und hat tapfer ausgeharrt, bis alle ihrem Drang, sich ins kalte weiße Zeug, das Schnee heißt, hinauszuwagen. Auf 2.500 m Höhe war es ganz schön kalt... wie man sieht.
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar