Livigno
geschrieben am 10.3.2007 | Kategorie: Urlaub

 
2007.03.10 Livigno - Skiferien vom 10.3.-17.3.2007
Schnee- und Sonnensicher! So haben wir das gerne. Gleich nach Alessias Geburtstag sind wir gestartet und zeitig im sonnigen Livigno angekommen. Unser kleines Domizil im 3. Stock des Hauses 'Il Cigno' haben wir gleich in Beschlag genommen - einziger Wermutstrophen... man musste aufstehen und aus dem Dachfenster schauen (und wir haben das überhaupt nicht geschafft; was soll's), wenn man was von der grandiosen Landschaft sehen wollte. Ansonsten hat 'uns' der 2-Platten-Herd nicht gestört und an die Dachschräge - bong - haben sich die Zweibeiner irgendwann gewöhnt.

Hätte Papili nicht so Schmerzen im Knie gehabt, wir wären noch viel mehr gewandert. Es war so schön und wir wollen unbedingt noch mal dort Schneeferien machen.

Da wir auf der Heimfahrt so super durch Zürich durchgekommen waren, hatten wir noch einen Abstecher bei Alessias Bruder Aidan und ihrer Mama Isheena gemacht. Bussi geben und Hallo sagen :-)
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar
 
 
 

1.) Alessia und Jayden
schrieb am 03.10.2013

Wir kommen wieder, keine Frage... in 2014 !!!