Hundehoroskop oder Anekdoten III
geschrieben am 19.7.2012 | Kategorie: Sonstiges

 
Das große Humboldt Hunde-Horoskop oder Anekdoten III

Unser kleiner Widder… er ist ganz anders… Klar, er ist ja braun. Und ja, der letzte Welpe ist bereits 8 Jahre her. Vielleicht weiß man das ein oder andere nicht mehr so genau und beim ersten Hund gab es ja auch keinen Vergleich zu: Wie geht er mit dem älteren Hund um. Fynn war alleiniger Prinz, bis wir ihm eine kleine Prinzessin mit 4 Monaten zur Seite gaben! Alessia hatte ihn schon gefordert auf ihre eigene Art. Später mal erfuhren wir, dass sie Fynn sehr wohl in die Hinterschenkel gebissen hatte, seine Blutergüsse und kleinen Wunden zeugten davon. Gutmütig wie er war, hatte er sich damit abgefunden, dass sie von nun an zum Rudel gehören würde. Nur gekuschelt haben die beiden nie, etwas, das Fynn einfach nicht wollte.

Nun war Alessia ein Jahr alleine und der Zwuck Jayden kam hinzu. War sie begeistert von den Welpen und entwickelte sogar Muttergefühle bis hin zur Scheinträchtigkeit mit geschwollenen und milchgefüllten Zitzen, so wenig kann sie sich seinem recht ruppigen Charme erwehren. Er beißt sie in Hals und Nacken und den Schorf darf ich nur mit äußerster Mühe entfernen. Reißt an ihren Ohren, das einem Angst und Bange wird und hängt sich gnadenlos an ihre Rute. Eine Ansage von Alessia oder ein deutliches Nein unsererseits prallt an Jayden ab, wie das Regenwasser auf einer Plane.

So gerne Alessia früher gekuschelt hätte, im Moment ist es mit Jayden noch nicht möglich. Er ist einfach zu grob. Und dieser kleiner Widder zeigt sich tatsächlich manchmal wie in der Kampfarena – mit wildem Geknurre und Gebelle. Dabei ist er eigentlich ein kleiner Hosenschisser. Wenn er Angst vor etwas hat, kann er seine Pfötchen sowas von schnell unter die Arme nehmen!

Nun denn, sind wir gespannt, was uns mit Jayden noch so erwartet. Vieles ist ja auch zum Kichern, wenn man deja-vu-Momente hat, wenn sich einfach die Dinge wiederholen, nur in einem anderen Leben. Nun knackt Alessia die Äpfel auf und Jayden lauert auf seine Hälte. Er bekommt genauso einen Apfelsaftgetränkten Schlabberkopf, wie damals Alessia bei Fynn. Oder die Jodellaute, wenn es einem beim Schubbeln so richtig gut geht. Jayden imitiert 1A. Und die Missfallenslaute, wenn es nicht nach seinem Willen geht und er sich hinlegt, nicht ohne noch mal geseufzt und gebrummt zu haben – 1A übernommen von Alessia.
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar