Jayden und die Feldhasen
geschrieben am 15.11.2012 | Kategorie: Sonstiges

 
Jayden hat heute das erste Mal von einem davonrennenden Hasen Notiz genommen. Da wir quer durch die Obstwiesen gegangen waren, fühlte sich der schnelle Hasenflitzer aufgestöbert und rannte in großen Sätzen davon. Alessia begriff sogleich, dass die Distanz zwischen ihr und dem Hasen zu groß war und probierte erst gar nicht, hinterherzurennen. Jayden rannte so schnell er konnte, war aber natürlich zu langsam. Doppelpfiff... und schau an... das kleine Männel kam zurückgerannt. Gut gemacht, Jayden!!!
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar
 
 
 

1.) Sabine
schrieb am 18.11.2012

Hai,

na da kannst du voll stolz auf Klein Jayden sein.
Weiter üben und du kannst dann mit ihm das
"Armbruster Haltabzeichen" machen ;)

Ganz liebe Grüße
Sabine mit Simba & Nala
 

2.) isabelle - jaya & nansha
schrieb am 23.11.2012

ui Jayden! Du bist aber ein ganz folgsamer Hund! Drehst auf Pfiff gleich vom Hasen ab! Da kann man mit Recht sehr stolz sein!!

Liebe Grüsse aus der Schweiz
isabelle - jaya & nansha
 

3.) Léonie
schrieb am 26.11.2012

Hey, super kann ich da nur sagen :-)
 

4.) Elke
schrieb am 26.11.2012

Pragmatisch gesehen... war der Hase zu schnell... Auch die Fasanen waren zu schnell in der Luft und der Zwuck schaute ihnen nur hinterher :-)