Schnee gesucht und gefunden
geschrieben am 2.12.2013 | Kategorie: Sonstiges

 
Juchu... es gibt ihn also doch... den ersten Schnee der Saison! Und da so tolles Wetter war, fuhren wir ihm entgegen: auf 780 m den Berg hinauf in 15 Minuten, da kann man nicht meckern. Leider waren wir ziemlich spät dran und die Sonne wollte bald untergehen, aber den Hunden war es egal, dass sie quasi nur auf dem großen Waldparkplatz und den Spazierwegen hin und her rannten.

Mittendrauf stand ein riesiger Schneeosterhase... oder war es doch eher eine Schneekatze? Auf jeden Fall musste sie schleunigst markiert und in Beschlag genommen werden. Derweil wälzte sich Alessia im kostbaren Schnee und nippte eine Prise des köstlichen Weiß! Und auch der Kong war dabei - nächstes Mal müssen wir allerdings einen Signalroten mitnehmen :-)
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar