Zwei Adventsonntage in der Sonne
geschrieben am 7.12.2014 | Kategorie: Sonstiges

 
Zwei Adventsonntage in der Sonne

Schon 10 Tage nach ihrer OP wollte Zoé natürlich wieder flitzen – auch mit OP-Body. Aber das ging ja leider nicht. Damit wir aber nicht nur in der trüben Nebelsuppe hier unten im Tal mit Mäntelchen rumlaufen mussten, fuhren wir über die Nebelgrenze in die Berge, um Advents- oder Weihnachtsbilder zu machen. Ohne Schnee, bei Sonnenschein und plus 14 Grad schon etwas merkwürdig. Aber die Hunde haben den Schabernack mit den Mützen trotzdem genossen und uns war es auch ein bisschen leichter ums Herz.

Die OP hat Zoé gut weggesteckt, das Blähen, Pupsen und Rülpsen ist geblieben – bis jetzt. Vielleicht spielt sich das mit der Zeit auch wieder ein. Jetzt muss unser Mäuschen nur wieder etwas zunehmen, sonst hat April sie bald überholt bei ihren gerade mal 22 kg.

 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar