Fehmarn an Weihnachten 2019
geschrieben am 21.12.2019 | Kategorie: Urlaub

 
Und wir waren noch einmal am Meer... über Weihnachten an der Ostsee auf Fehmarn. Ein lange gehegter Traum ging in Erfüllung. Es lag keine Schnee, wurde erst zum Ende hin knackig kalt und auch vom Wetter her eher gemischt bis gut mit Sonnenschein. Das Meer hat was - glitzernd und schillernd... so lieben wir es und die beiden Flatnasen mussten natürlich baden... bei 5 Grad Wassertemperatur. Frl. June... läufig, wie sollte es auch anders sein... zog sich gleich am ersten Tag eine Wasserrute zu und konnte nicht verstehen, warum sie am Sonntag nicht mit den Gästen Daniela, Floyd und Eps mit ans Meer durfte... Dafür konnte man sich dann trotzdem das Menue schmecken lassen :D in unserem süßen kleinen Schwedenholzhaus.

Weihnachten mit eigenem Bäumchen feiern... Kochen und schmausen... lange ausschlafen und mittags spazieren einmal um die Insel rum oder auf den Weihnachtsmarkt gehen...

Burgtiefe, Altenteil, um den Flügger Leuchtturm rum, am Niobe Strand gestanden und auf die Weihnachtsgeschenke von Fehmarnkontor gewartet, Staberhuck Leuchtturm umrundet und über die morastigen Wege auf den Klippen rumgeeiert... Bojendorf am Strand gewandelt und Westermakelsdorf angekuckt, und zu guterletzt noch einmal am Strand von Burgtiefe halt gemacht, nachdem wir sämtliche Fischgeschäfte und Aalkaten leergekauft hatten.

Immer wieder gerne... es war so schön.
 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar