Hundstage…??? 1. August 2009
geschrieben am 1.8.2009 | Kategorie: Sonstiges

 
Hundstage…??? 1. August 2009

Wie die Zeit verrinnt… schon wieder 7 Monate im Jahr rum… (Madamchen ist super super pünktlich läufig geworden)! Der Sommer ist wohl noch nicht um!? Bei uns ist es so heiß, dass man den Tag nur schlafend oder dösend verbringen kann. Wir sind heute morgen ganz früh raus, um 2, 3 Dummys zu holen und dann hat sich Fynn eine Stärkung/Erquickung/Labung am Birnenbaum geholt… ich hätte ja noch können… wäre nur fast auf meine Zunge getreten… Also sind wir Richtung Heimat marschiert… schlurf, schlurf. Müde und k.o. sind wir zuhause angekommen. Dann war auch noch im Haus Unruhe… Mechaniker in der Küche, im Bad, und wie soll man da schlafen…?

Aber am späten Nachmittag hörte wir dann die magischen Worte… könnten ja zum Bächlein rausfahren… schwubs saßen wir im heißen Auto und ab ging es auf’s Feld, durch das sich unser Bächlein schlängelt… OK… es hat nicht mehr so sehr gut gerochen für die Zweibeiner, aber wir fanden es toll! Vorwärts und rückwärts durch, drüber gesprungen und zurück, nach sonstwas getaucht und ganz hineingelegt… und dann haben wir auch noch Dummys über den Bach apportiert… so abgekühlt hat das wirklich prima geklappt. Da konnten die Häslein gemütlich von dannen huschen, die haben wirklich nicht gejuckt… Nur der Adebar… der hatte es Alessia angetan und wenn er nicht davon geflogen wäre… ja, dann wäre es nächstes Jahr mit der Population vielleicht etwas anders bestellt ;-)

Und dem Fynn fiel auf einmal auf dem Heimweg auf, wie riesig der Mais schon gewachsen war und er wollte flux mal prüfen, ob er die Kolben schon ernten könnte… (schmatz)… Das haben wir vertagt auf ein anderes Mal! Lieber wollten wir schnell heim, wurden im Garten geduscht und bekamen unser leckeres Essen, um danach abzuliegen… Also allen eine gute Nacht! Und den Schweizern… ihr werdet das heutige Feuerwerk überstehen… notfalls schlupft zu Mamili ins Bett!

 
 
 

Kommentare

Name*
 
E-Mail Adresse*
 
Homepage
 
Dein Kommentar